Wenn Sie eines Ihrer Ausweisdokumente verloren haben oder dieses Ihnen gestohlen wurde, ist eine Verlustanzeige zu erstatten. Die Verlustanzeige, für die wir Ihre persönliche Unterschrift benötigen (bei minderjährigen Unterschrift eines Sorgeberechtigten), nehmen wir im Bürgerbüro entgegen. Im Falle des Diebstahls sollten Sie ebenfalls eine Anzeige bei der Polizei erstatten.
Vor der Neubeantragung des verlorenen oder gestohlenen Ausweisdokuments soll, ab dem Tag der Verlustmeldung, eine Wartefrist von vier Wochen eingehalten werden, da verlorene oder gestohlene Ausweisdokumente wieder aufgefunden und somit eine Neubeantragung des Ausweisdokuments nicht erforderlich ist.

Bis zur eventuell notwendigen Ausstellung eines neuen Ausweisdokuments besteht jederzeit die Möglichkeit einen vorläufigen Personalausweis bzw. vorläufigen Reisepass auszustellen.

Kontakt Bürgerbüro

Montag bis Freitag: 8:00 – 12:30 Montag und Mittwoch: 14:00 - 16.00 Donnerstag: 07:00 - 12:30 14:00 - 18:00 dienstagsnachmittags geschlossen

Corinna Zingsheim
Tel.: 02252/52225
Fax: 02252/52295
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 25
Helmut Schmitz
Tel.: 02252/52224
Fax: 02252/52295
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 23
Katrin Hänsgen
Tel.: 02252/52226
Fax: 02252/52295
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 24