Während der Personenkreis der arbeitsfähigen Hilfesuchenden unter die Bestimmungen des SGB II (Grundsicherung für Arbeitsuchende) fällt, erhält der bedürftige Bürger, der nicht oder nicht mehr erwerbsfähig ist, Leistungen nach dem SGB XII.
 
Gemäß dem SGB XII (Sozialhilfe) werden u. a. Hilfe zum Lebensunterhalt, Grundsicherung im Alter, Gesundheitshilfen, Hilfe zur Weiterführung des Haushalts, Pflegegeld und Bestattungskosten gewährt; dies sind die Hilfearten, für die Ihr örtliches Sozialamt zuständig ist.
 
Die Berechnung einer evtl. Geldleistung lässt sich vereinfacht wie folgt darstellen:
Der Bedarf, dies sind zum Beispiel:
  • pauschaler Regelsatz zur Bestreitung des Lebensunterhalts
  • angemessene Unterkunfts- (Miete) und Heizkosten
  • ggfls. Mehrbedarfszuschläge wegen Alter, Erwerbsunfähigkeit, Schwangerschaft, Alleinerziehung, kostenaufwendiger Ernährung und für behinderte Menschen
  • Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung
wird dem gesamten bereinigten Einkommen der Familie gegenüber gestellt. Eine Differenz unterhalb des Bedarfs wäre dann die Höhe der Sozialhilfe.
 
Nähere Auskünfte gibt Ihnen Ihr Sozialamt im Erdgeschoss des Rathauses. Sie erreichen die Kolleginnen und den Kollegen wie folgt:
 
Leistungssachbearbeitung, Buchstabe H-Z Frau Gall Tel. 02252/52-216 Zimmer 13
Leistungssachbearbeitung, Buchstabe A-G Herr Schröder Tel. 02252/52-230 Zimmer 12
Unterhaltsheranziehung Frau Jülich-Meiser Tel. 02252/52-335 Zimmer 16
 
Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass das Sozialamt dienstags für den Publikumsverkehr geschlossen bleibt, um der Sachbearbeitung Gelegenheit zu geben, die Vielzahl Ihrer Anliegen mit der nötigen Sorgfalt bearbeiten zu können!

Kontakt Sozialwesen

Montag bis Freitag: 8:30 – 12:30 Donnerstag: 14:00 - 17:30 Dienstag geschlossen!

Angelika Dischereit
Tel.: 02252/52288
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 9
Anita Gietz
Tel.: 02252/52259 / 02252/52205
Fax: 02252/52310
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 220 / 10
Annette Jülich-Meiser
Tel.: 02252/52335
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 16
Florian Schröder
Tel.: 02252/52230
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 12
Jürgen Preuß
Tel.: 02252/52217
Fax: 02252/52299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 15
Simona Gall
Tel.: 02252/52216
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 13
Wilfried Stollenwerk
Tel.: 02252/52204
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 11