Die Deutsche Telekom gewährt bestimmten Personengruppen einen Sozialtarif auf die Entgelte für bestimmte Verbindungen im T-Net.
Voraussetzungen:

» Soziale Vergünstigung von monatlich 6,94 € erhalten
• Personen, die von der Rundfunkgebührenpflicht befreit sind
• Personen, die im Besitz eines Schwerbehindertenausweises mit dem "Merkmal RF" sind

» Soziale Vergünstigung von monatlich 8,72 € erhalten
• Personen mit einer Behinderung (blind, gehörlos oder sprachbehindert) von mindestens 90 %

Den Befreiungsantrag der Telekom (diesen erhalten sie beim T-Punkt und beim Sozialamt) mit dem Befreiungsbescheid der GEZ  bzw. Kopie des gültigen Schwerbehindertenausweises senden sie an folgende Adresse: Deutsche Telekom Am Ellernbusch 18-20 52348 Düren

Kontakt Sozialwesen

Montag bis Freitag: 8:30 – 12:30 Donnerstag: 14:00 - 17:30 Dienstag geschlossen!

Angelika Dischereit
Tel.: 02252/52288
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 9
Anita Gietz
Tel.: 02252/52259 / 02252/52205
Fax: 02252/52310
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 220 / 10
Annette Jülich-Meiser
Tel.: 02252/52335
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 16
Florian Schröder
Tel.: 02252/52230
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 12
Jürgen Preuß
Tel.: 02252/52217
Fax: 02252/52299
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 15
Simona Gall
Tel.: 02252/52216
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 13
Wilfried Stollenwerk
Tel.: 02252/52204
Fax: 02252/52221
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raum: 11