Wenn Sie Wohnraum zur Verfügung stellen können:

Sollten Sie freien Wohnraum zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte. Das Sozialamt wird sich Ihre Kontaktdaten notieren. Bedarf an Wohnraum für Asylantragsteller gibt es derzeit nicht.
Für anerkannte Flüchtlinge, die allesamt in Zülpich wohnen bleiben müssen, wird dringender Wohnraum gesucht. Das Sozialamt vermittelt hier an die Wohnungssuchenden.
Ihre Ansprechpartner bei der Stadt Zülpich:
Frau Jülich-Meiser; Tel.: 02252/52-335; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herr Preuß; Tel.: 02252/52-217; E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!