huertgenk Willkommen
in Zülpich!

>> Grußwort des
Bürgermeisters
Logo Seepark Zülpich - stilisierte Seerose mit Schriftzug 

Seepark Zülpich

>> Homepage
 sitzungsdienst Sitzungsdienst
Ratsinformation
der Stadt Zülpich
>> Homepage
Amtliche Bekanntmachung Amtliche
Bekanntmachung
>> Aktuell >> Archiv

• Insgesamt 4.000 € Unterstützung von innogy
• Zaun umschließt jetzt Bienenkörbe in Ülpenich und Spielgeräte ergänzen das Angebot in Füssenich

P1030682

Große Freude herrschte bei den Kindern, denn nunmehr konnte auf dem Spielplatz an der Stephanusschule in Zülpich-Füssenich eine Vogelnestschaukel und ein Kletterreck in Betrieb genommen werden. In Zukunft haben die Kinder damit noch weitere Möglichkeiten ihren Bewegungsdrang auszuleben. Schulleiterin Edeltraud Lorenzen zeigte sich ebenfalls von dem gelungenen Projekt begeistert und bedankte sich auch besonders bei den Mitarbeitern des städtischen Baubetriebshofes, die gemeinsam mit freiwilligen Helfern das Gelände eingeebnet und mit Sand und Beton einen sichereren Untergrund für die Spielgeräte geschaffen hatten.

P1030636

Auch Schulleiterin Jutta Sina und die umweltbewussten Kinder der Städt. Katholischen Grundschule Ülpenich sind glücklich, ist doch nach der mutwilligen Zerstörung ihrer Bienenstöcke nun ein stabiler Stahl- und Schutzzaun um das betreffende Areal errichtet worden.

Bei der Umsetzung der beiden Maßnahmen, für die innogy den Schulen jeweils 2.000 Euro zur Verfügung stellte, waren Fördervereine und Helfer aktiv geworden. Als „Aktiv vor Ort“-Projektleiter hatte sich Walfried Heinen, der in der Kommunalbetreuung bei innogy arbeitet, engagiert.

Bei „Aktiv vor Ort“ können Mitarbeiter des Unternehmens für einen guten Zweck die Ärmel hochkrempeln. RWE Deutschland unterstützt das soziale und tatkräftige Engagement seiner Mitarbeiter in ihren Heimatgemeinden mit bis zu 2000 Euro pro Projekt. Wer eine Idee hat, wie an seinem Wohnort Nützliches in den Bereichen Bildung und Erziehung, Gesundheit und Soziales, Kultur, Naturschutz, Sport sowie bei Hilfs- und Rettungsdiensten zu leisten ist, wird vom Unternehmen unterstützt.
Von dem gelungenen Ergebnis überzeugte sich bei Ortsterminen auch der Bürgermeister der Stadt Zülpich, Ulf Hürtgen. Er sagte: „Ohne die finanzielle Hilfe wären die durchgeführten Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich gewesen. Ich finde das Engagement von allen Beteiligten, Sponsoren und Helfern toll und dankte Walfried Heinen für die Federführung in den Projekten und die professionelle Umsetzung.“

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:  
Montag bis Freitag  08:00 bis
12:30 Uhr 
   
Montag und Mittwoch 14:00 bis
16:00 Uhr 
   
Donnerstag

07:00 bis
12:30 Uhr
14:00 bis
18:00 Uhr 

 

Dienstag- und Freitagnachmittag

geschlossen
allg. Verwaltung  
Montag bis Freitag 08:30 bis
12:30 Uhr
Donnerstag 14:00 bis
17:30 Uhr

Anschrift

Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Markt 21
53909 Zülpich