Hürtgen locker Willkommen
in Zülpich!

>> Grußwort des
Bürgermeisters
Logo Seepark Zülpich - stilisierte Seerose mit Schriftzug 

Seepark Zülpich

>> Homepage
 sitzungsdienst Sitzungsdienst
Ratsinformation
der Stadt Zülpich
>> Homepage
Amtliche Bekanntmachung Amtliche
Bekanntmachung
>> Aktuell >> Archiv

Kreismeister, Bezirksmeister, Regionalmeister, Landesmeister, Deutsche Meister und sogar Europameister - im Stadtgebiet Zülpich gibt es eine ganze Reihe an erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern. Das wurde bei der Sportlerehrung deutlich, zu der Bürgermeister Ulf Hürtgen jetzt 21 Einzelsportlerinnen und -sportler, zwei Paare und zwölf Mannschaften im „Forum Zülpich“ begrüßen konnte.

191211 Sportlerehrung1

 Im Bereich zwischen B56 und Wassersportsee Zülpich hat der Erftverband erste vorbereitenden Maßnahmen getroffen (Baustelleneinrichtung), um die Kanalerschließungsarbeiten für das Neubaugebiet „Römergärten“ in der kommenden Woche zu beginnen. Der Erftverband baut hier, als Betreiber der Zülpicher Kanalisation, in den kommenden elf Monaten eine Hauptsammelleitung und ein offenes Regenrückhaltebecken. Details wird der Erftverband als Träger der Maßnahme in der kommenden Woche vorstellen.

 

DSC 0004 bearbeitet

„Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ So hat das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen das Landesförderprogramm zur Förderung und Stärkung der vielfältigen Heimat in Nordrhein-Westfalen überschrieben. Mit den fünf Elementen Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds und Heimat-Zeugnis fördert die Landesregierung mit rund 150 Millionen Euro bis 2022 die Gestaltung der Heimat vor Ort, in Städten und Gemeinden und in den Regionen.

191203 Heimatpreis

Aufgrund von Kanalsanierungsmaßnahmen müssen im Stadtgebiet folgende Vollsperrungen eingerichtet werden:

a) Sinzenich, Kommerner Straße (B 477)

Auf der Kommerner Straße (B 477) in Sinzenich muss das Teilstück zwischen der Linzenicher Straße und der Straße Weingartzgarten voll gesperrt werden. Die Einmündung Lövenicher Straße auf die B 477 bleibt nutzbar.

Beginn: voraussichtlich 23.01.2020

Für den überörtlichen Verkehr wird eine großräumige Umleitung ausgeschildert (Siehe hier: Karte Sperrung Sinzenich inkl. Umleitungen)

Umleitung Papierfabrik Sinzenich

b) Enzen, Einmündungsbereich Burgstraße (L 178) / Theudebertstraße

Die Kanalbauarbeiten im Einmündungsbereich Burgstraße (L 178) / Theudebertstraße müssen unter Vollsperrung erfolgen.

Zeitraum: 09.01.2020 bis voraussichtlich 17.04.2020

Auch hier wird für den überörtlichen Verkehr eine Umleitung ausgeschildert.

Für die Beeinträchtigungen während der Bauarbeiten wird um Verständnis gebeten.

Vom 06.01.2020 bis voraussichtlich 16.03.2020 wird ein Teilbereich der Steinfelder Straße wegen Kanalbauarbeiten gesperrt. Der Nörvenicher Weg bleibt erreichbar. 

Sperrung Nörvenicher Weg

Seit dem Jahr 2005 verfügt die Stadt Zülpich im Stadion an der Blayer Straße neben dem Rasenplatz auch über einen Kunstrasenanlage. Nach 14 Jahren der Nutzung musste dieser Belag nun erstmals erneuert werden. Innerhalb von knapp drei Wochen hat die Firma Polytan aus dem bayrischen Burgheim die Renovierung durchgeführt. Nach der Abtragung des bestehenden Belages wurde der Untergrund überprüft und partiell ausgebessert. Anschließend stand die Verlegung des neuen Belages auf dem Programm und zum Abschluss wurde die erneuerte Spielfläche mit Quarzsand verfüllt.

19 11 29 Erneuerung Kunstrasenplatz4

„Wer nicht hilft, der hat schon was falsch gemacht“, so lautete das Motto, das Bürgermeister Ulf Hürtgen seinen Mitarbeitern mit auf den Weg gab, um sich für einen Auffrischungskurs in Erster Hilfe anzumelden. „Oftmals ist es nämlich Unsicherheit, weshalb sich viele Menschen nicht trauen, Erste Hilfe zu leisten - etwa weil der eigene Erste-Hilfe-Kurs viel zu lange her ist. Dieser Auffrischungskurs soll den Mitarbeitern die Scheu davor nehmen“, so der Bürgermeister.

191129 DRK Projekt Ich schau nicht weg1

Die Kinderfeuerwehr Zülpich ist eine echte Erfolgsgeschichte! Seit ihrer Gründung im September 2017 erfreut sich die zu diesem Zeitpunkt erste Einrichtung ihrer Art im Kreis Euskirchen großer und stetig wachsender Beliebtheit. Zurzeit sind 30 Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zehn Jahren in der Kinderfeuerwehr aktiv, 15 weitere stehen auf der Warteliste. Betreut werden die Kinder von 17 engagierten Frauen und Männern unter der Führung von Stadtkinderfeuerwehrwart Thorsten Ley und dessen Stellvertreterin Christina Schönborn.

191127 Feuerwehrfahrzeuge 001

• Klimaschützergruppen erhalten Preisgelder von insgesamt 2.500 Euro

• Erster Preis für Technikgruppe der Karl-von-Lutzenberger-Realschule

Der Klimaschutzpreis der innogy würdigt Initiativen, die in besonderem Maße Energie effizient einsetzen oder die Umweltbedingungen in den Kommunen erhalten oder verbessern. Strom sparen, Luft und Wasser verbessern, Lebensräume erhalten: Klimaschutz erstreckt sich auf viele Gebiete. Entsprechend vielfältig waren die Ideen für den Klimaschutz-Wettbewerb, den innogy zum sechsten Mal in der Stadt Zülpich ausgelobt hat.

191107 Klimaschutzpreis 2019 001

Bürgermeister Ulf Hürtgen und innogy-Kommunalbetreuer Walfried Heinen (beide Bildmitte) konnten in der Karl-von-Lutzenberger-Realschule die Preisträger des „Klimaschutzpreises 2019“ auszeichnen. Foto: Stadt Zülpich | Torsten Beulen

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:  
Montag bis Freitag
(außer Donnerstag) 
08:00 bis
12:30 Uhr 
   
Montag und Mittwoch 14:00 bis
16:00 Uhr 
   
Donnerstag

07:00 bis
12:30 Uhr
14:00 bis
18:00 Uhr 

 

allg. Verwaltung &
Servicebüro:
Montag bis Freitag 08:30 bis
12:30 Uhr
   
Donnerstag 14:00 bis
17:30 Uhr

Anschrift

Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Markt 21
53909 Zülpich

Zentrale: 02252/52-0

Datenschutzhinweis

Bankverbindungen

KSK Euskirchen
IBAN: DE74 3825 0110 0001 2100 20
BIC: WELADED1EUS

Commerzbank AG
IBAN: DE51 3708 0040 0149 9555 00
BIC: DRESDEFF370

Volksbank Euskirchen
IBAN: DE62 3826 0082 0001 0610 11
BIC: GENODED1EVB

Postbank Köln
IBAN: DE40 3701 0050 0014 7205 07
BIC: PBNKDEFFXXX

Aktuelle Termine

23 Jan
Vortrag: "Via Regia"
23.01.2020 16:00 - 17:30
24 Jan
Prinzengardesitzung
24.01.2020 20:00 - 23:59
25 Jan
25 Jan
Krimi Lesung mit Hendrik Berg
25.01.2020 19:00 - 21:00