Hürtgen locker Willkommen
in Zülpich!

>> Grußwort des
Bürgermeisters
Logo Seepark Zülpich - stilisierte Seerose mit Schriftzug 

Seepark Zülpich

>> Homepage
 sitzungsdienst Sitzungsdienst
Ratsinformation
der Stadt Zülpich
>> Homepage
Amtliche Bekanntmachung Amtliche
Bekanntmachung
>> Aktuell >> Archiv

Zülpich –Spenden für den dauerhaften Erhalt der deutschen Kriegsgräber zur Erinnerung an die Kriegstoten, als Mahnung für die Lebenden, als friedenspädagogische Lernorte für nachwachsende Generationen und als Aufforderung zu Frieden, Versöhnung und Völkerverständigung   -sammelt der „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge″ von

Donnerstag, 31. Oktober bis zum Sonntag, 17. November 2019.

Während der Vollsperrung der Römerallee zwischen dem 14.10.2019 und dem 02.11.2019 fährt die Buslinie SB98 die Haltestellen auf der Römerallee nicht an!

Die geänderte Linienführung ist im unten stehenden Plan gekennzeichnet. Die Haltestelle "Bonner Straße" (Hotel Europa) wird stattdessen angefahren. 

SB98

 

Wichtige Änderung:

Baustellenerweiterung Römerallee: Sperrung Zufahrt Krefelder Straße (aus Richtung Römerallee):

Aufgrund baulicher Gegebenheiten muss die bereits vorhandene Sperrung der Römerallee ab dem 17.10.2019 um den in beigefügter Karte rot gekennzeichneten Bereich erweitert werden. Die Krefelder Straße ist aus Richtung Römerallee nicht mehr befahrbar. Von der Erweiterung der Straßensperrung ist die Buslinie 233 betroffen. Die Haltestellen "Zülpich Bahnhof" und "Zülpich Abzweig Bahnhof" werden nicht angefahren. Die Haltestelle "Zülpich Friedhof" wird regulär angefahren. Entsprechende Informationen finden sich auch auf den wegfallenden Haltestellen. 

Der St. Martinstag findet jährlich am 11.November statt. Verstorben ist Martin von Tours am 08.11. des Jahres 397, bestattet wurde er am 11. November. Er gilt als Schutzpatron der Bettler, Soldaten, Waffenschmiede und Haustiere.

Heutzutage gedenken an diesem Tag vor allem Kinder des heiligen Martin. Mit dem Martinstag soll bei den Kindern das Bewusstsein für die Armen und das Teilen geschärft werden. Häufig richten Gemeinden ihm zu Ehren einen Kindergottesdienst aus, in dem die Geschichte des Martin von Tours den Kindern näher gebracht wird.  Neben den Gottesdiensten sind auch das Martinssingen und der Martinszug wichtige Bestandteile des Beisammenseins.

Von dem extremen Hochwasserereignis am 21. Juli 2016 waren viele Menschen in den Zülpicher Ortsteilen Schwerfen und Sinzenich betroffen. Der Erftverband hatte daraufhin in enger Zusammenarbeit mit der Stadt Zülpich ein Konzept zur Verbesserung des Hochwasserschutzes erarbeitet. Als erste Maßnahme wurde nun in der Straße „An der Gülichsburg“ in Schwerfen eine etwa 30 Meter lange Engstelle des Rotbachs beseitigt. Dadurch kann der Bach künftig etwa 15 Prozent mehr Wasser aufnehmen, ohne über die Ufer zu treten.

190925 Hochwasserschutz Schwerfen Sinzenich1

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:  
Montag bis Freitag
(außer Donnerstag) 
08:00 bis
12:30 Uhr 
   
Montag und Mittwoch 14:00 bis
16:00 Uhr 
   
Donnerstag

07:00 bis
12:30 Uhr
14:00 bis
18:00 Uhr 

 

allg. Verwaltung &
Servicebüro:
Montag bis Freitag 08:30 bis
12:30 Uhr
   
Donnerstag 14:00 bis
17:30 Uhr

Anschrift

Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Markt 21
53909 Zülpich

Zentrale: 02252/52-0

Datenschutzhinweis

Bankverbindungen

KSK Euskirchen
IBAN: DE74 3825 0110 0001 2100 20
BIC: WELADED1EUS

Commerzbank AG
IBAN: DE51 3708 0040 0149 9555 00
BIC: DRESDEFF370

Volksbank Euskirchen
IBAN: DE62 3826 0082 0001 0610 11
BIC: GENODED1EVB

Postbank Köln
IBAN: DE40 3701 0050 0014 7205 07
BIC: PBNKDEFFXXX

Aktuelle Termine

18 Okt
Kunstausstellung "Augen-Blick"
18.10.2019 16:30 - 20.10.2019 18:00
25 Okt
Kunstausstellung "Augen-Blick"
25.10.2019 16:30 - 27.10.2019 18:00
25 Okt
26 Okt
Strandleuchten Seepark
26.10.2019 19:00 - 22:00
26 Okt