Der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen (kurz Straßen.NRW) hat die Stadtverwaltung Zülpich in den letzten Tagen darüber informiert, dass ab Montag, 28.9.2020 Bauarbeiten zur Sanierung des Kreisverkehrs L162/L264 bei Zülpich Ober-/Niederelvenich beginnen. Die Baudurchführung erfolgt unter halbseitiger Sperrung der L264 mit Baustellenampel. Die abgehenden Fahrbahnäste der L162 nach Ober- und Niederelvenich werden für die Dauer der Bauarbeiten voll gesperrt. Für beide Strecken wird eine Umleitung ausgeschildert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Oktober.

Der Linienbusverkehr ist weiterhin sichergestellt, wird jedoch umgeleitet. Kunden der RVK werden gebeten, sich an Ihren Haltestellen entsprechend zu Informieren.

Die nachstehende Karte gibt einen Überblick über die Sperrungen und die Umleitung des Linienverkehrs.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an den Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen unter der Telefonnummer 02251 796-0.

Karte Oberelvenich

 

chl.JPG

Ab dem 15. Juni 2020 finden im Auftrag des Erftverbandes in der Chlodwigstraße Arbeiten an der Kanalisation in dem in beigefügten Übersichtsplan gekennzeichneten Bereich statt. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Juli beendet sein. Ab August 2020 werden in einem zweiten Bauabschnitt noch Haltungsleitungen verlegt. Gleichzeitig muss im Zeitraum vom 08.06. bis 19.06.2020 der Wirtschaftsweg unterhalb des Fachmarktzentrums in einem Teilbereich voll gesperrt werden. Auch hier wird auf den beigefügten Lageplan verwiesen.

Datenschutzhinweis