Ab dem 16. März 2020 wird im Auftrag des Erftverbandes in der Chlodwigstraße zunächst die Wasserleitung einschließlich der Hausanschlüsse in dem in beigefügten Übersichtsplan gekennzeichneten Bereich erneuert. Die Arbeiten werden voraussichtlich Ende April 2020 beendet sein.

Die Arbeiten erfolgen in zwei Teilabschnitten beginnend aus Richtung Lichweg. Die bauausführende Firma Blandfort Tief- und Strassenbau wird bemüht sein, die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Es kann aber nicht verhindert werden, dass die Anwohner ihre Grundstücke kurzzeitig nicht mit Kraftfahrzeugen erreichen können.

 

Ab Ende Mai 2020 ist dann die erstmalige Verlegung eines Oberflächenwasserkanals vorgesehen. Hier wird in Abschnitten von ca. 25 – 30 m gearbeitet. Auch während dieser Arbeiten sind Grundstücke kurzfristig nicht zu erreichen.

Bei Rückfragen steht beim Erftverband Herr Markus Henninghaus unter der Tel.-Nr.: 02271/88 1137 zur Verfügung. Ansprechpartner bei der Fa. Blandfort Tief- und Strassenbau sind Herr Steigenberger (0177/8990596) oder Herr Weinberg (0177/8990568).

Für die Beeinträchtigungen während der Baumaßnahme wird um Verständnis gebeten.

chl.JPG

 

Datenschutzhinweis