chl.JPG

Ab dem 15. Juni 2020 finden im Auftrag des Erftverbandes in der Chlodwigstraße Arbeiten an der Kanalisation in dem in beigefügten Übersichtsplan gekennzeichneten Bereich statt. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte Juli beendet sein. Ab August 2020 werden in einem zweiten Bauabschnitt noch Haltungsleitungen verlegt. Gleichzeitig muss im Zeitraum vom 08.06. bis 19.06.2020 der Wirtschaftsweg unterhalb des Fachmarktzentrums in einem Teilbereich voll gesperrt werden. Auch hier wird auf den beigefügten Lageplan verwiesen.

Die bauausführende Firma Blandfort Tief- und Straßenbau wird bemüht sein, die Beeinträchtigungen für die Anwohner so gering wie möglich zu halten. Es kann aber nicht verhindert werden, dass die Anwohner ihre Grundstücke kurzzeitig nicht mit Kraftfahrzeugen erreichen können.

Bei Rückfragen steht beim Erftverband Herr Markus Henninghaus unter der Tel.-Nr.: 02271/88 1137 zur Verfügung. Ansprechpartner bei der Fa. Blandfort Tief- und Straßenbau sind Herr Oleynik (0177/89905-47) oder Herr Schröer (01578/5031686)

Für die Beeinträchtigungen während der Baumaßnahme wird um Verständnis gebeten.

Kanalbau Chlodwigstraße

Datenschutzhinweis