Hürtgen locker Willkommen
in Zülpich!

>> Grußwort des
Bürgermeisters
Logo Seepark Zülpich - stilisierte Seerose mit Schriftzug 

Seepark Zülpich

>> Homepage
 sitzungsdienst Sitzungsdienst
Ratsinformation
der Stadt Zülpich
>> Homepage
Amtliche Bekanntmachung Amtliche
Bekanntmachung
>> Aktuell >> Archiv

Das Foto zeigt Bürgermeister Hürtgen, Ortsvorsteher Körtgen, Herr Kochs vom bauleitenden Ing.-Büro Dr Jochims & Burtscheid, Herr Hochgürtel von der bauausführenden Firma H & P Schilles und Beigeordneten Voigt bei der Ortsbesichtigung. (Foto: Stadt Zülpich)Das Foto zeigt Bürgermeister Hürtgen, Ortsvorsteher Körtgen, Herr Kochs vom bauleitenden Ing.-Büro Dr Jochims & Burtscheid, Herr Hochgürtel von der bauausführenden Firma H & P Schilles und Beigeordneten Voigt bei der Ortsbesichtigung.

Das Baugebiet „Am Kopmann II“ in Zülpich-Bürvenich macht bei der Realisierung große Fortschritte.
Insgesamt umfasst das Baugebiet 28 Grundstücke. Projektträger ist die Stadtentwicklungsgesellschaft Zülpich mbH & Co.KG (SEZ), die inzwischen bereits alle Grundstücke verkaufen bzw. reservieren konnte.

Weiterlesen: Das Baugebiet „Am Kopmann II“ in Zülpich-Bürvenich erfreut sich großer Beliebtheit bei Bauherren

Spatenstich mit Bagger (Schaufel im Vordergrund des Bildes) inkl. der beteiligten Personen gemäß Artikel

-mit Fertigstellung wird im August 2018 gerechnet.

Das Baugebiet Zülpich-Ülpenich „West“ ist inzwischen weitestgehend bebaut. Aus diesem Grunde wird nun der Straßenendausbau in Angriff genommen.
In seiner Sitzung vom 22.03.2018 beschloss der Rat der Stadt Zülpich, den Auftrag an die Firma Josef Scheiff GmbH & Co KG aus Euskirchen-Kirchheim zu erteilen.

Weiterlesen: Straßenendausbau im Baugebiet „Ülpenich-West“ hat begonnen

amerikanische Austauschschüler stehen auf Innentreppe des Rathauses zusammen mit Bürgermeister Hürtgen

-Franken-Gymnasium pflegt seit Jahren Schüleraustausch mit Buffalo (NY)

Vom 06.04.-13.04.2018 besuchten 32 Schülerinnen und Schüler aus den USA mit ihren 4 Lehrerinnen und Lehrern die Stadt Zülpich Zülpich.
Hier betreibt das Franken-Gymnasium seit vielen Jahren einen regen Schüleraus-tausch mit der Senior Highschools Kenmore West und Kenmore East, aus Buffalo im Bundesstaat New York.
Am 09.04. wurden die Jugendlichen im Alter von 15 bis 18 Jahren im Sitzungssaal des Zülpicher Rathauses von Bürgermeister Ulf Hürtgen empfangen und begrüßt.

Der Bürgermeister betonte die Wichtigkeit der internationalen Begegnungen in der heutigen Zeit. Er erläuterte die Sehenswürdigkeiten und hob die historische Bedeutung der Römerstadt hervor. Mit einer kleinen Filmvorführung ergänzte er seinen Vortrag und wünschte den Jugendlichen einen lehr- und ereignisreichen Aufenthalt.

Weiterlesen: Schülerinnen und Schüler aus USA im Zülpicher Rathaus empfangen

SCHULZENTRUM

Stadt investiert allein in 2018 über 3 Mio. € in die Schullandschaft

In der Sitzung des Rates am 22. März 2018 stellte Bürgermeister Ulf Hürtgen die aktuelle Anmeldesituation an den weiterführenden Zülpicher Schulen vor.
Die weiterführenden Schulen auf dem Schulcampus Zülpich erfreuen sich bei den Eltern großer Beliebtheit, so dass ein hervorragendes Ergebnis bei den Neuanmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 zu verzeichnen ist.

Weiterlesen: Weiterführende Schulen in Zülpich gefragt wie nie

Haushaltsrede 2018

- Dank verantwortungsvoller Haushaltspolitik Haushaltssicherungskonzept verlassen -

Im vergangenen Jahr konnte der Rat der Stadt Zülpich erstmals nach 17 Jahren wieder einen ausgeglichenen Haushalt verabschieden.
Dank großer Haushaltsdisziplin gelang es der Römerstadt so gleichzeitig, aus den einschneidenden Zwängen des von der Kommunalaufsicht eingeforderten Haushalts-sicherungskonzeptes (HSK) entlassen zu werden.

Am vergangenen Donnerstag brachte Bürgermeister Ulf Hürtgen nun auch für das Haushaltsjahr 2018 einen strukturell ausgeglichenen Haushaltsentwurf in den Rat ein.

Das in der Ratssitzung vorgestellte, knapp 900 Seiten starke, Zahlenwerk hat ein Haushaltsvolumen von knapp 50 Mio. € und weist in der Ergebnisplanung einen Überschuss von etwa 100.000 € aus.

Weiterlesen: Stadt Zülpich auch 2018 mit ausgeglichenem Haushalt

Belohnung von 500,-- € ausgesetzt!

Wilder Schutt Holz

Am 20.02.2018 wurde eine wilde Müllablagerung auf einem Feldweg zwischen Enzen und Ülpenich gemeldet.

Das Vorgehen von bisher Unbekannten ist an Dreistigkeit kaum mehr zu überbieten. Es wurde eine erhebliche Ablagerung von Abfällen mitten auf einem Feldweg vorgenommen. Hierbei handelt es sich um ca. 8 - 10 cbm Bauschutt, bestehend aus Steinen, Metall und Holzresten. Die Anlieferung dieser Abfälle muss mit einem entsprechend großen Fahrzeug (LKW oder PKW mit großem Hänger) erfolgt sein. Die Stadt Zülpich hat umgehend Strafanzeige erstattet.

Weiterlesen: Wilde Müllablagerung

Logo VHS Euskirchen, Schriftzug "vhs" mit bunten Kreisen daneben, dann Trennstrich mit Logo des Kreis Euskirchen

Die Stadt Zülpich sucht für sofort einen neuen Örtlichen Leiter für die Kreis-Volkshochschule.
Nachfolgend ist das Aufgabenprofil des örtlichen Beauftragten der VHS abgebildet. Es lässt Rückschlüsse auf die notwendigen Qualifikationen für dieses Ehrenamt zu und verdeutlicht, dass die Aufgaben durchaus überschaubar und in enger Kooperation mit den hauptberuflichen Mitarbeitern der Kreis-VHS gut zu lösen sind. Darüber hinaus erhalten die örtlichen Beauftragten eine Aufwandsentschädigung, die sich an der Struktur der Außenstelle orientiert und pro Semester ausgezahlt wird.

Weiterlesen: Örtlicher Leiter für die VHS gesucht

P1050133

- Bürgermeister Hürtgen an Weiberfastnacht entmachtet
Da nützten auch die vielen Stacheln und die sprichwörtliche Igelschlauheit nichts, seine Krawatte musste an Weiberfastnacht wieder mal dran glauben. Noch bevor die Möhnenkolonne zum Rathaussturm ansetzen konnte, hatten die Damen des Rathauses die erste Gelegenheit genutzt, den als Igel verkleideten Bürgermeister einzufangen, um diesen beim Schlips zu packen. Anja Pick nutzte die Gunst des Augenblicks und schnippelte das Bekleidungsstück kurzerhand in zwei Teile.

Weiterlesen: Dem Igel den Langbinder gestutzt

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:  
Montag bis Freitag
(außer Donnerstag) 
08:00 bis
12:30 Uhr 
   
Montag und Mittwoch 14:00 bis
16:00 Uhr 
   
Donnerstag

07:00 bis
12:30 Uhr
14:00 bis
18:00 Uhr 

 

allg. Verwaltung &
Servicebüro:
Montag bis Freitag 08:30 bis
12:30 Uhr
   
Donnerstag 14:00 bis
17:30 Uhr

Anschrift

Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Markt 21
53909 Zülpich

Zentrale: 02252/52-0

Datenschutzhinweis

Bankverbindungen

KSK Euskirchen
IBAN: DE74 3825 0110 0001 2100 20
BIC: WELADED1EUS

Commerzbank AG
IBAN: DE51 3708 0040 0149 9555 00
BIC: DRESDEFF370

Volksbank Euskirchen
IBAN: DE62 3826 0082 0001 0610 11
BIC: GENODED1EVB

Postgiroamt Köln
IBAN: DE40 3701 0050 0014 7205 07
BIC: PBNKDEFFXXX

Aktuelle Termine

14Jun
14.06.2018 - 15.07.2018
Fußball WM
23Jun
23.06.2018 - 24.06.2018
Biergartenfest
29Jun
29.06.2018 - 30.06.2018
Wallgraben Open Air
29Jun