Inhalt anspringen

Stadt Zülpich

Corona-Infoportal

Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Corona-Krise im Stadtgebiet Zülpich

+++ AKTUELL +++

Die Impfstelle in der Eifelhöhen-Klinik in Marmagen wurde Ende April geschlossen. Ab Mai ist somit nur noch samstags zwischen 15 Uhr und 18 Uhr im Kreishaus in Euskirchen eine Impfung möglich. Mitzubringen sind das Impfheft und der Personalausweis. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, kann unter Tel. 02251-151545 oder auf der  Homepage des Kreises (Öffnet in einem neuen Tab) einen Termin buchen.

______________________________________________________________________________________________

Aus organisatorischen Gründen bleibt das kommunale Corona-Testzentrum in Schwerfen am Freitag, 20. Mai und Samstag, 21. Mai geschlossen.


Covid-19-Erkrankungen in Zülpich

Der Kreis Euskirchen verzichtet mittlerweile auf die tägliche Veröffentlichung der Corona-Infektionszahlen, weil eine exakte und zeitnahe Zuordnung der Positivmeldungen zu den einzelnen Kommunen des Kreisgebietes nicht mehr möglich ist. Wer die offizielle 7-Tages-Inzidenz des Kreises Euskirchen und weitere statistische Angaben zu COVID-19 haben möchte, findet dies auf dem Dashboard des Robert-Koch-Institutes:  www.rki.de (Öffnet in einem neuen Tab)


CORONA-SCHUTZIMPFUNG

Der Kreis Euskirchen bietet Corona-Schutzimpfungen an folgenden Orten an:

  • Euskirchen: samstags von 15 Uhr bis 18 Uhr in der Kreisverwaltung, Jülicher Ring 32

Terminbuchungen sind  hier (Öffnet in einem neuen Tab) möglich. 

Für Kinder von 5 bis 11 Jahren bietet das Malteser-Impfzentrum in Euskirchen (Am Schwalbenberg 5) regelmäßige Impftermine an. Ausführliche Infos dazu unter  www.malteser-euskirchen.de (Öffnet in einem neuen Tab)

Für ausführliche Informationen zur Corona-Schutzimpfung hat der Kreis Euskirchen ein Bürgertelefon eingerichtet, das montags bis freitags von 8 Uhr bis 16 Uhr unter Tel. 02251-15800 erreichbar ist.


FRAGEN UND ANTWORTEN (FAQ) ZUM CORONAVIRUS

Wann gelte ich als geboostert? Wie lange muss ich in Quarantäne? Wann benötige ich einen Test? Das Land NRW, aber auch der Kreis Euskirchen halten auf ihren Internetseiten aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie bereit. Dort sind auch die wichtigsten Fragen und Antworten (FAQ) rund um das Coronavirus und die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu finden. Diese Informationen werden fortlaufend aktualisiert.


CORONA-TESTZENTREN

Das  kommunale Corona-Testzentrum (Öffnet in einem neuen Tab) in der Schwerfener Schützenhalle ist weiterhin geöffnet. Dort können sich alle Bürgerinnen und Bürger kostenlos und ohne Termin testen lassen. Die Öffnungszeiten lauten wie folgt:

  • montags bis freitags von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • samstags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr




Bürgermeister Ulf Hürtgen:

»Corona stellt unser Leben nach wie vor auf den Kopf. Aufgrund der hohen Fallzahlen haben Bund und Länder Maßnahmen ergriffen, die unseren Alltag bestimmen und belasten. Die Einschränkungen reichen bis in unsere Privatsphäre. Ich bitte hier um Verständnis und appelliere an Ihr Durchhaltevermögen und Ihr Gemeinschaftsgefühl: Lassen Sie sich impfen! Halten Sie Abstand! Befolgen Sie die Hygienevorschriften! Tragen Sie eine den Vorgaben entsprechende Maske, wo es nötig ist! Lüften Sie regelmäßig! Nur gemeinsam können wir einen Anstieg der Infektionszahlen verhindern.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Ihre Solidarität!«






Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Vektor Kunst iXimus auf Pixabay
  • Pete Linforth auf Pixabay
  • Land NRW
  • Stadt Zülpich
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Pille R. Priske auf Unsplash
  • Anna Shvets auf Pexels
  • Stadt Zülpich | Torsten Beulen
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Pille R. Priske auf Unsplash
  • Anna Shvets auf Pexels
  • TheDigitalArtist auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Sachu Sanjayan auf Pixabay
  • WiR_Pixs auf Pixabay
  • TheDigitalArtist auf Pixabay
  • TheDigitalArtist auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Esi Grünhagen auf Pixabay
  • TheDigitalArtist auf Pixabay
  • jmexclusives auf Pixabay
  • unsplash.com | Jessica Lewis
  • Pete Linforth auf Pixabay
  • jmexclusives auf Pixabay
  • jmexclusives auf Pixabay
  • Stadt Zülpich
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Pete Linforth auf Pixabay
  • Pete Linforth auf Pixabay
  • Grégory ROOSE auf Pixabay
  • Stadt Zülpich
  • Elchinator auf Pixabay
  • Stadt Zülpich | Julia Schneider
  • Anna Shvets auf Pexels
  • Chokniti Khongchum auf Pixabay
  • Esi Grünhagen auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Land NRW
  • unsplash.com | Gautam Arora
  • Alexandru Manole auf Pixabay
  • Elchinator auf Pixabay
  • Wilfried Pohnke auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Sachu Sanjayan auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Land NRW
  • Pete Linforth auf Pixabay
  • unsplash.com | Mufid Majnun
  • Elchinator auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Sachu Sanjayan auf Pixabay
  • Elchinator auf Pixabay
  • Land NRW
  • Stadt Zülpich
  • Kreis Euskirchen
  • Gerhard Gellinger auf Pixabay
  • Gerd Altmann auf Pixabay
  • Syaibatul Hamdi auf Pixabay
  • Jacqueline Macou auf Pixabay
  • Mahesh Patel auf Pixabay
  • unsplash.com | Jessica Lewis
  • Felix Lang / pp / Agentur ProfiPress
  • Agentur ProfiPress | Thomas Schmitz (Archivfoto)
  • Land NRW | R. Sondermann
  • Land NRW
  • Land NRW
  • Bundesregierung
  • unsplash.com | Mufid Majnun
  • Syaibatul Hamdi auf Pixabay
  • Syaibatul Hamdi auf Pixabay
  • Pete Linforth auf Pixabay
  • Land NRW / R. Sondermann
  • Land NRW
  • Esi Grünhagen auf Pixabay
  • 2020 / Land NRW
  • Land NRW
  • Land NRW
  • 2020 / Land NRW
  • iXimus auf Pixabay
  • e-regio
  • Bundespresseamt
  • Mahesh Patel auf Pixabay
  • Gellinger auf Pixabay
  • Esi Grünhagen auf Pixabay
  • congerdesign auf Pixabay
  • Stadt Zülpich | Uwe Kleinert
  • Evgeni Tcherkasski auf Pixabay
  • congerdesign auf Pixabay
  • Summa auf Pixabay
  • Stadt Zülpich | Torsten Beulen
  • Vektor Kunst iXimus auf Pixabay
  • Kiga Sinzenich
  • mohamed Hassan auf Pixabay
  • DLG Eifel
  • Stadt Zülpich
  • Bastian Schumacher
  • Stadt Zülpich
  • mohamed Hassan auf Pixabay
  • Foto: Michael Schmehler/DRK/pp/Agentur ProfiPress
Diese Seite teilen: