Inhalt anspringen

Stadt Zülpich

Sportanlagen geschlossen

Konzept der Stadt Zülpich zur Nutzung der städt. Sportstätten (Sportplätze, Sport- und Turnhallen, Schulen) für Freizeit- und Amateursport im Stadtgebiet Zülpich
Stand: 15.12.2020

Seit dem 02.11.2020 ist der Trainings- und Spielbetrieb im Freizeit- und Amateursport durch die aktuelle Corona-Schutzverordnung aufgrund der hohen Infektionszahlen durch die Landesregierung NRW untersagt.

Die Stadt Zülpich legt vor diesem Hintergrund bis auf Weiteres die folgenden Regelungen fest:

Alle Sportplätze und sämtliche Turn- und Sporthallen im Stadtgebiet Zülpich (einschließlich der Ortsteile) sind für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt! Dies gilt auch für alle städt. Schulen einschließlich des Lehrschwimmbeckens für die Vereine und deren dortigen Aktivitäten (Gymnastik, Schwimmen etc.).

Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen einschließlich Räumen zum Umkleiden und Duschen von Sportanlagen ist unzulässig!

Von der Sperre ausgenommen ist lediglich

-          der Schulsport (einschließlich Schwimmunterricht).

 

Stadt Zülpich

Der Bürgermeister

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Gerhard Gellinger auf Pixabay
Diese Seite teilen: