Inhalt anspringen

Stadt Zülpich

Stadt Zülpich schließt Spielplätze und Sportstätten

Die Stadt Zülpich setzt die Vorgaben des Landes NRW vom 17. März 2020 um und schließt alle Spielplätze und Sportstätten. An den betreffenden Anlagen im Stadtgebiet werden entsprechende Beschilderungen angebracht.

Gemäß den Vorgaben des Landes NRW vom 17. März 2020 werden wegen des Coronavirus im Stadtgebiet Zülpich sämtliche Spielplätze, Bolzplätze und Sportstätten ab sofort bis auf weiteres geschlossen. Die betreffenden Anlagen werden von der Stadt mit einer entsprechenden Beschilderung versehen.

Bürgermeister Ulf Hürtgen: „Das ist eine weitere, sehr gravierende Maßnahme, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, die diesmal bedauerlicherweise vor allem Familien mit Kindern trifft. Aber sie scheint angesichts der aktuellen Entwicklung unumgänglich. Nur, wenn jeder der Aufforderung nachkommt, soziale Kontakte auf ein Minimum einzuschränken, haben wir eine Chance, die Corona-Epidemie zu verlangsamen.“

Diese Seite teilen: