Hürtgen locker Willkommen
in Zülpich!

>> Grußwort des
Bürgermeisters
Logo Seepark Zülpich - stilisierte Seerose mit Schriftzug 

Seepark Zülpich

>> Homepage
 sitzungsdienst Sitzungsdienst
Ratsinformation
der Stadt Zülpich
>> Homepage
Amtliche Bekanntmachung Amtliche
Bekanntmachung
>> Aktuell >> Archiv

 Titel 2018 1 vhs

Bildung für alle, gemeinsam in der Gruppe!

Kreis Euskirchen. Das Programm der Kreisvolkshochschule für das Studienjahr 2018 bietet Bildungshungrigen und Wissbegierigen circa 2.000 Veranstaltungen in neun Fachbereichen. Und in der Gruppe macht das Lernen sogar Spaß! Ab 3. Januar liegt das Jahresprogramm, ein Katalog zum Wenden, im gesamten Kreisgebiet an circa 300 Stellen aus. Anmelden kann man sich mit der in der Broschüre eingehefteten Karte oder unter www.vhs-kreis-euskirchen.de. Weitere Informationen, z. B. wo sich die Auslegestellen des Kataloges im Kreisgebiet befinden, erhalten Sie über die vhs-Hotline unter 02251 65074-0


Der größte Teil der Veranstaltungen startet nach Karneval ab 19. Januar, jedoch viele Bewegungsangebote schon früher. Was ist dieses Mal thematisch ganz neu?
Südengland und Ostkanada mit USA stellen Ziele für 2018 dar und wer bereits weiter in die Zukunft blicken möchte, der findet im Katalog Vorankündigungen zu den Reisezielen 2019: Rumänien (Transsilvanien), Italien (Apulien) sowie Namibia, Botswana und Simbabwe. Die Exkursionen im 1. Semester 2018 führen ins Bonner Beethoven-Haus (mit Konzertaufführung), in die Bonner Kunst- und Ausstellungshalle (Bestandsaufnahme Gurlitt), in Kölns Römisch-Germanische Kolumba (Pas de Deux) und zu Vogelsang IP im Nationalpark Eifel (Wildnis(t)räume und Geschichtserleben). Themenführungen in Euskirchen werden vom Stadtmuseum in Zusammenarbeit mit der vhs offeriert. Kurzweilige Vortragsthemen – darunter auch neue - werden montags als Powerpoint-Präsentation kostenlos in der Eifelhöhenklinik Marmagen angeboten.
Der Bereich Politik–Gesellschaft–Umwelt bietet im 1. Halbjahr 2018 neben nachgefragten Klassikern viele neue Veranstaltungen. Dazu gehören z. B. „Die Volksparteien schmelzen ab“, „Jüdische Persönlichkeiten in Bad Münstereifel“, „Der will nur spielen! – Sichere Begegnung zwischen Mensch und Hund“, „Philosophie am Samstag – Toleranz“, „Elektromobilität – Umwelt und Technik“ und „Vogel des Jahres 2018: der Star“(Vortrag in Kooperation mit dem NABU Euskirchen).
Beruf und Kommunikation heißt der Fachbereich, in dem eine neue Weiterbildung in drei Modulen mit dem Titel „Entwicklung, Leitung und Coaching von Teams“ angesiedelt ist sowie die neue Kursleiter-Fortbildung „Schwierige Situationen im Kurs meistern“.
Die Sparte Computer–Medien hält neben altbewährten Veranstaltungen im EDV-Anwenderbereich auch solche bereit, die sich dem kompetenten Umgang mit der Informationstechnologie und Neuen Medien widmen. Es gibt im 1. Semester drei neue Themen: „Programmieren in Minecraft“ (Pfingstferienkurs für Jugendliche), „Raspberry Pi“ und „Einführung in die Programmierung mit C++“.
Unter die Rubrik Kreativität und Kultur fallen seit jeher eine Menge beliebter Veranstaltungen, die weitergeführt werden. Es handelt sich dabei u.a. um solche, die mit folgenden Inhalten zu tun haben: Zeichnen und Malen, Plastisches Gestalten, Textiles Gestalten, Literatur, Mundart, Musikalische Praxis und Theater. Neu sind in der ersten Jahreshälfte z. B. „Kreatives Malen mit Finelinern“, „Moderne Taschen häkeln“, „Harry Verhufen liest – Satiren und Kurzkrimis“ und „Allgemeine Musiklehre“.

Neben den im Kreisgebiet konstant gebuchten Klassikern Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch und Spanisch haben sich „Exoten“ wie Chinesisch, Kroatisch, Neugriechisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch und Schwedisch etabliert. In Weilerswist wird das Angebot um einen Französisch-Grundkurs 1 erweitert und endlich gibt es dort auch wieder einen Italienischkurs für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse. In Schleiden wurde wegen starker Nachfrage der Kurs „Niederländisch für Studium und Beruf“ erstmals installiert.
Das unverzichtbare Angebot Deutsch als Muttersprache sorgt dafür, dass in kleinen Gruppen Deutsch gelernt wird. Immerhin kann jeder 7. Erwachsene nicht ausreichend lesen und schreiben. Das Bildungsangebot Deutsch als Fremdsprache bzw. Deutsch als Zweitsprache berücksichtigt z. B. mit Integrationskursen, Deutschtests für Zuwanderer oder Sprachnachweisen für Einbürgerungstests ein breites Spektrum. Zusätzlich steht ein Angebot mit Grund- und Aufbaukursen für die Niveaustufen A1-C1 bereit. Neu im Bereich Deutsch ist die Veranstaltung „Die wichtigsten Kommaregeln auf einen Blick“.
Unter dem Motto Junge vhs stehen Kurse, die Jugendliche auf ihrem Weg in Schule und Ausbildung unterstützen können. Dazu gehören z. B. „10-Finger-Tastschreiben“, Angebote z. B. aus den Bereichen Englisch, Französisch und Mathematik sowie einige Sport- und Bewegungsangebote.
Der Bereich Gesundheit-Ernährung hält neben den bekannten „Selbstläufern“ Neues bereit, z. B. „Griechisch kochen und genießen“. Wer aktive Sportarten bevorzugt, kommt nicht zu kurz, denn eine enorme Bandbreite steht zur Verfügung. Aber auch Entspannungstechniken sind sehr begehrt und der Grundkurs „Kinesiologie“ bereichert die bereits bestehende Vielfalt.

Die Beratungswoche vom 29. Januar bis 2. Februar, jeweils zu erweiterten Öffnungszeiten, im Alten Rathaus, Baumstraße 2, ist bestens dazu geeignet, herauszufinden, welcher Kurs zu Ihnen passt. Die hauptberuflichen Pädagogen helfen Ihnen dabei gerne weiter. Nutzen Sie diese Gelegenheit und denken Sie daran: Der vhs-Wendekatalog gilt auch für das 2. Semester. Bewahren Sie die Broschüre auf und lassen Sie sich schon bald für das nächste Halbjahr inspirieren!

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:  
Montag bis Freitag
(außer Donnerstag) 
08:00 bis
12:30 Uhr 
   
Montag und Mittwoch 14:00 bis
16:00 Uhr 
   
Donnerstag

07:00 bis
12:30 Uhr
14:00 bis
18:00 Uhr 

 

Dienstag- und Freitagnachmittag


geschlossen
allg. Verwaltung  
Montag bis Freitag 08:30 bis
12:30 Uhr
Donnerstag 14:00 bis
17:30 Uhr

Anschrift

Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Markt 21
53909 Zülpich

Zentrale: 02252/52-0

Datenschutzhinweis

Bankverbindungen

KSK Euskirchen
IBAN: DE74 3825 0110 0001 2100 20
BIC: WELADED1EUS

Commerzbank AG
IBAN: DE51 3708 0040 0149 9555 00
BIC: DRESDEFF370

Volksbank Euskirchen
IBAN: DE62 3826 0082 0001 0610 11
BIC: GENODED1EVB

Postgiroamt Köln
IBAN: DE40 3701 0050 0014 7205 07
BIC: PBNKDEFFXXX

Aktuelle Termine

23Mär
23.03.2018 - 30.04.2018
Kunst im Schaufenster
21Apr
21.04.2018 - 24.04.2018
Kirmes
26Apr
26.04.2018 09:00 - 13:00
Blutspende des DRK
3Mai
03.05.2018 19:30 - 20:30
A cool Phonk Show feat. Nico Gomez