Orgelkonzert "Weihnachtslieder - zum Hören und Mitsingen"

Beschreibung

Holger Weimbs
Benefizkonzert zu Gunsten der Annokapellenorgel
Am Sonntag, 13. Januar 2019, um 17.00 Uhr, spielt der Zülpicher Kantor Holger Weimbs ein etwas anderes Orgelkonzert. Die besonderen Klangfarben der Orgel in St. Peter wird er nicht nur für konzertante Orgelmusik erklingen lassen, sondern er lädt das Publikum herzlich ein, beliebte Weihnachtslieder mitzusingen.
Die Weihnachtszeit beginnt bekanntlich am 25. Dezember mit dem Fest der Geburt des Herrn und dauert dann nicht nur die acht Tage der Weihnachtsoktav, sondern reicht über das Fest der Epiphanie (Erscheinung des Herrn, im Volksmund „Dreikönige“) bis hin zum Fest der Taufe des Herrn.
Zu Gehör kommen zahlreiche Choralbearbeitungen alter und neuer Weihnachtslieder aus allen musikalischen Epochen und Ländern. Ein besonderes Augenmerk legt der im Seelsorgebereich Zülpich tätige Kantor auf das Lied „Stille Nacht“, welches 2018 seinen 200. Geburtstag feiert.
Holger Weimbs ist seit 20 Jahren Kantor an St. Peter in Zülpich. Als künstlerischer Leiter der drei Kinderchorgruppen, des Jugendchores, der Choralschola und des Kirchenchores, sowie als Solist tritt er mit diversen Chor– und Orgelkonzerten an die Öffentlichkeit. Außerdem leitet er die wöchentlich stattfinden Singstunden in den kath. Kindertagesstätten, Füssenich, Bürvenich und Zülpich. Mit der Chlodwigschule initiierte er eine Kooperation zwischen Schule und Kirchengemeinde, die sog. SingPause.

Datenschutzhinweis