Die Entsorgung von Altpapier erfolgt durch die im Stadtgebiet Zülpich ansässigen Vereine oder karitative Vereinigungen.

Seitens der Firma Schönmackers werden entsprechende Sammelfahrzeuge zur Verfügung gestellt, wobei die Gestellung von Personal durch die sammelnden Vereine oder Einrichtungen erfolgt.

Die „Blaue Tonne“ zur Sammlung Ihres Altpapiers können Sie bei der Stadt Zülpich kostenlos unter der Rufnummer 02252/52-238 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beantragen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei Mietobjekten die Beantragung nur über den Grundstückseigentümer erfolgen kann.

Sollte es Ihnen aus Platzgründen nicht möglich sein, eine Altpapiertonne bereit zu halten, dann packen Sie das lose Altpapier bitte zu Bündeln oder packen es in einen stabilen Karton. So wird bei Wind vermieden, dass das Altpapier sich über die Straße verteilt.
Bitte packen Sie keine zu großen und somit zu schweren Kartons, da diese per Hand in das Fahrzeug transportiert werden müssen.

Die Termine für die Altpapiersammlungen finden Sie im Abfallkalender (externer Link) der Stadt Zülpich.
Rückfragen richten Sie bitte während der Servicezeiten an die zuständige Sachbearbeiterin im Servicebüro für Steuern und Gebühren, Frau Schauer, Markt 21, telefonisch unter der Rufnummer 02252/52-238 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Datenschutzhinweis