Die Seepark gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit (40h) eine

Assistenz der Geschäftsführung und Projektleitung LEADER-Förderprojekt

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Parkbetrieb und zur Weiterentwicklung des Seepark Zülpich
  • Teamführung und -koordination (u.a. Erstellung von Dienstplänen)
  • Koordination des Geschäftsbetriebes und der Unternehmensziele (Planung, Organisation, Führung und Controlling) einschl. strategischer Entwicklung von Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungen
  • Auftragserteilung und Rechnungsprüfung
  • Kostenkontrolle
  • Abstimmungen mit Partnern und Sponsoren
  • Vorbereitung und Durchführung von Aufsichtsratssitzungen und Gesellschafterversammlungen
  • Projektleitung des LEADER-Förderprojekt „Rheinisches Zentrum für Gartenkultur“ (Halbtagsstelle)
    • Koordination der Gartenneuanlagen und des gärtnerisch-landschaftsarchitektonischen Seminar- und Veranstaltungsprogramms einschl. Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
    • Förderrechtliche Organisation des Projekts

Ihr Profil:

  • Veranstaltungskauffrau / Veranstaltungskaufmann bzw.
  • Kauffrau / Kaufmann für Marketingkommunikation bzw.
  • Abgeschlossenes Studium im Marketing, Medien & Eventmanagement bzw.
  • Landschaftsarchitektin / Landschaftsarchitekt oder vergleichbar
  • Organisations- und Kommunikationsstärke (Zusammenarbeit mit Fachleuten, Ehrenamtlern Vereinen, Verbänden und Laien)
  • Unternehmerisches Denken
  • Teamfähigkeit (die Tätigkeit weist viele Schnittstellen zu anderen Themenbereichen auf)
  • Flexibilität (die Arbeitszeit wird zum Teil auch abends bzw. an Wochenenden stattfinden)
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Mobilität (Führerschein Klasse B)
  • Sicherer Umgang mit der gängigen Software
Wir bieten
  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • Möglichkeiten der Fortbildung
  • Flexible Arbeitszeit
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet

Nähere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Hartmann unter der Telefon-Nr. 02252/52264.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) wird bis zum 04.08.2019 in digitaler Form erbeten an

Christoph Hartmann, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Datenschutzhinweis