Hürtgen locker Willkommen
in Zülpich!

>> Grußwort des
Bürgermeisters
Logo Seepark Zülpich - stilisierte Seerose mit Schriftzug 

Seepark Zülpich

>> Homepage
 sitzungsdienst Sitzungsdienst
Ratsinformation
der Stadt Zülpich
>> Homepage
Amtliche Bekanntmachung Amtliche
Bekanntmachung
>> Aktuell >> Archiv

Mit der aktuellen Hitzewelle steigen auch die Abgabemengen stark an. Die anstehenden Spitzentemperaturen in Verbindung mit der anhaltenden Trockenheit führen insbesondere in den Morgen- und Abendstunden zu einem Spitzenverbrauch beim Trinkwasser. Verstärkt wird die Situation in diesem Jahr durch die Corona bedingten Einschränkungen, die dazu führen, das mehr Leute zu Hause sind. Wesentliche Änderungen der Wettersituation sind kurzfristig nicht in Sicht. Der WZV Neffeltal hat die Trinkwasserversorgung im Griff und niemand muss verzichten, sofern alle gemeinsam auf den Verbrauch achten und das Trinkwasser sparsam und bewusst nutzen.

 

In den letzten Tagen lagen die täglichen Abgabemengen bereites teilweise ein Vierfaches über der Normalabgabe. Wir rufen daher zu einem verantwortungsvollen Umgang mit dem unverzichtbaren Gut Trinkwasser auf. Reduzieren Sie die Bewässerung von Gärten und Pflanzen soweit wie möglich und verzichten Sie auf die Bewässerung von Rasenflächen mit Trinkwasser. Waschen Sie Ihr Auto nur in der Waschstraße und sehen Sie von nicht zwingend notwendigen Wasserentnahmen ab. Wir appellieren an die Bevölkerung, das Trinkwasser angesichts der aktuellen Wettersituation äußerst bewusst und vornehmlich für die alltäglichen Dinge des Lebens zu verwenden für die es vorgesehen ist (Körperpflege, Toilette, Kochen, Trinken, Waschen, etc.). Für einen Rasensprenger werden pro Stunde alleine bis zu 800 Liter Trinkwasser verbraucht. Der tägliche Wasserverbrauch eines Bundesbürgers liegt dagegen im Vergleich bei lediglich 127 Liter.

Durch die hohen Abgabemengen, die den durchschnittlichen Tagesbedarf um ein Vielfaches übersteigen, kann es insbesondere in den Spitzenzeiten morgens und abends zu unvermeidbaren Druckschwankungen kommen.

Wir danken für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Nähere Informationen finden Sie auf der Webseite des Wasserleitungszweckverbandes der Neffeltalgemeinden 

Öffnungszeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind ab Montag, 11. Mai wieder für alle Anliegen persönlich erreichbar. Eine vorherige Terminvereinbarung ist jedoch zwingend erforderlich! Weitere Informationen gibt es hier!  
   
   
   
   
 

 

 
   
   
   

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:  
Montag bis Freitag
(außer Donnerstag) 
08:00 bis
12:30 Uhr 
   
Montag und Mittwoch 14:00 bis
16:00 Uhr 
   
Donnerstag

07:00 bis
12:30 Uhr
14:00 bis
18:00 Uhr 

 

allg. Verwaltung &
Servicebüro:
Montag bis Freitag 08:30 bis
12:30 Uhr
   
Donnerstag 14:00 bis
17:30 Uhr

Anschrift

Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Markt 21
53909 Zülpich

Zentrale: 02252/52-0

Datenschutzhinweis

Bankverbindungen

KSK Euskirchen
IBAN: DE74 3825 0110 0001 2100 20
BIC: WELADED1EUS

Commerzbank AG
IBAN: DE51 3708 0040 0149 9555 00
BIC: DRESDEFF370

Volksbank Euskirchen
IBAN: DE62 3826 0082 0001 0610 11
BIC: GENODED1EVB

Postbank Köln
IBAN: DE40 3701 0050 0014 7205 07
BIC: PBNKDEFFXXX