Hürtgen locker Willkommen
in Zülpich!

>> Grußwort des
Bürgermeisters
Logo Seepark Zülpich - stilisierte Seerose mit Schriftzug 

Seepark Zülpich

>> Homepage
 sitzungsdienst Sitzungsdienst
Ratsinformation
der Stadt Zülpich
>> Homepage
Amtliche Bekanntmachung Amtliche
Bekanntmachung
>> Aktuell >> Archiv

• Stadt Zülpich setzt das im vergangenen Jahr initiierte Pilotprojekt fort
• Flächen wurden vom städtischen Baubetriebshof für Aussaat vorbereitet

Im vorigen Jahr hat die Stadt Zülpich in Zusammenarbeit mit dem LEADER-Projekt „Rheinisches Zentrum für Gartenkultur“ das Pilotprojekt „Bienenfreundliche Vorgärten und Blühflächen“ initiiert. Damit setzt sich die Stadt Zülpich nicht nur für einen regionaltypischen, lebendigen Vorgarten in der Römerstadt ein, sondern engagiert sich auch aktiv gegen das Insektensterben.

200424 Insektenfreundliche Blühstreifen1

Die Flächen für die Blühstreifen – hier an der Bonner Straße im Bereich des Wohngebietes „Seegärten“ – wurden vom Baubetriebshof der Stadt Zülpich mit einer Fräse für die Aussaat vorbereitet.                                                                                           Foto: Stadt Zülpich | Torsten Beulen

Ein wesentlicher Bestandteil des Projektes ist die Anlage von insektenfreundlichen Blühstreifen. Im Stadtgebiet wurden dafür mehrere Flächen mit einer Gesamtgröße von mehr als 6.200 Quadratmetern ausgewählt. Diese befinden sich in Zülpich am Bachsteinweg, an der Rochuskapelle, in der Parkanlage am Frankengraben sowie auf der Bonner Straße im Bereich des Wohngebietes „Seegärten“ sowie in Linzenich auf dem Weg zur Kapelle, am Spielplatz in Merzenich und in Ülpenich an der Zufahrt zum Wohngebiet Ülpenich-West.

Von den Mitarbeitern des Baubetriebshofes der Stadt Zülpich wurden die entsprechenden Flächen kürzlich mit einer Fräse für die Aussaat vorbereitet und anschließend das Saatgut ausgebracht. Versuchsweise wurden verschiedene Mischungen eingesät. Diese stammen von der Firma Rieger-Hoffmann aus Blaufelden und sind auf die fetten Böden der Zülpicher Börde abgestimmt. Bei der Realisierung des Projektes kooperiert die Stadt Zülpich außerdem mit der Firma J&M Strick aus dem Zülpicher Industriegebiet, die dafür eine akkubetriebene Walze zur Verfügung stellt.

Öffnungszeiten

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind ab Montag, 11. Mai wieder für alle Anliegen persönlich erreichbar. Eine vorherige Terminvereinbarung ist jedoch zwingend erforderlich! Weitere Informationen gibt es hier!  
   
   
   
   
 

 

 
   
   
   

Öffnungszeiten

Bürgerbüro:  
Montag bis Freitag
(außer Donnerstag) 
08:00 bis
12:30 Uhr 
   
Montag und Mittwoch 14:00 bis
16:00 Uhr 
   
Donnerstag

07:00 bis
12:30 Uhr
14:00 bis
18:00 Uhr 

 

allg. Verwaltung &
Servicebüro:
Montag bis Freitag 08:30 bis
12:30 Uhr
   
Donnerstag 14:00 bis
17:30 Uhr

Anschrift

Stadt Zülpich
Der Bürgermeister
Markt 21
53909 Zülpich

Zentrale: 02252/52-0

Datenschutzhinweis

Bankverbindungen

KSK Euskirchen
IBAN: DE74 3825 0110 0001 2100 20
BIC: WELADED1EUS

Commerzbank AG
IBAN: DE51 3708 0040 0149 9555 00
BIC: DRESDEFF370

Volksbank Euskirchen
IBAN: DE62 3826 0082 0001 0610 11
BIC: GENODED1EVB

Postbank Köln
IBAN: DE40 3701 0050 0014 7205 07
BIC: PBNKDEFFXXX