Inhalt anspringen

Stadt Zülpich

Museum der Badekultur

Erleben Sie 2000 Jahre Badekultur in einer einzigartigen Ausstellung

Wie sah die Körperpflege der alten Römerinnen und Römer aus? War Baden im Mittelalter wirklich als unsittlich verpönt? Und was hatte es mit den „zweiundsiebzig Gestänken“ in Köln auf sich? Diese Fragen und viele mehr beantwortet das Museum der Badekultur in Zülpich, das direkt auf den alten Römerthermen gebaut ist und fundierte Einblicke in 2000 Jahre Badekultur bietet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Elke Wetzig (CC-BY-SA 4.0)
  • Elke Wetzig (CC-BY-SA 4.0)
  • Elke Wetzig (CC-BY-SA 4.0)
Diese Seite teilen: