Inhalt anspringen

Stadt Zülpich

Neuer Parkraum am Zülpicher Bahnhof

Der Bauhof der Stadt Zülpich hat als vorbereitende Maßnahme für den Vorlaufbetrieb der Eifel-Bördebahn mehr als 30 Pkw-Stellplätze geschaffen.

Im Zuge der Vorbereitungen für den am 15. Dezember 2019 beginnenden Vorlaufbetrieb der Eifel-Bördebahn wurde im Umfeld des Zülpicher Bahnhofes eine Reihe von Arbeiten durchgeführt. Um eine bestmögliche Vernetzung von Bahn- und Individualverkehr zu gewährleisten, haben die Mitarbeiter des städtischen Baubetriebshofes unter anderem mehr als 30 Pkw-Stellplätze geschaffen. Zu diesem Zweck wurden nicht nur auf dem Areal unmittelbar vor dem Zugang zum Bahnsteig entsprechende Markierungen aufgebracht, sondern auch das unmittelbar angrenzende Gelände als Park-and-Ride-Fläche ertüchtigt. Diese Parkplätze im direkten Bahnhofsumfeld sollen ausschließlich für Bahnkunden zur Verfügung stehen und werden auch als solche gekennzeichnet.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Zülpich | Torsten Beulen
  • Stadt Zülpich | Torsten Beulen
Diese Seite teilen: