Inhalt anspringen

Stadt Zülpich

Endausbau „Im Düttling“ abgeschlossen

Die kleine Straße im Juntersdorfer Neubaugebiet wurde unter der Federführung der städtischen Tiefbauabteilung ertüchtigt.

Der Endausbau der Straße „Im Düttling“ in Juntersdorf konnte jetzt unter Federführung der Tiefbauabteilung der Stadt Zülpich abgeschlossen werden.

Im Zülpicher Ortsteil Juntersdorf konnte jetzt der Endausbau der Straße „Im Düttling“ abgeschlossen werden. Im Zuge des Endausbaus wurden zwischen dem 8. Januar und 11. Februar 2020 die Randeinfassung und Regenrinnen aus Betonsteinen versetzt und Straßenbeleuchtungsmasten errichtet. Abschließend wurden Asphaltbinder- und Deckschicht mit einem Fertiger aufgetragen.

Planung, Bauleitung und Abrechnung der Maßnahme wurden von der Tiefbauabteilung der Stadt Zülpich durchgeführt. Die angefallenen Kosten für Straßenbau, Straßenentwässerung, Straßenbeleuchtung und Planung wurden von der Investorengemeinschaft getragen, die in den Jahren 2008/2009 auch die versorgungstechnische Erschließung des Baugebietes „Im Düttling“ durchgeführt hatte.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Zülpich | Ralf Rosenbaum
  • Stadt Zülpich | Ralf Rosenbaum
  • Stadt Zülpich | Ralf Rosenbaum
Diese Seite teilen: